Donnerstag, 30. Januar 2014

wie ein aufgescheuchtes Huhn



Quelle
Warum ich ein solch fröhliches und frühlingshaftes Outfit poste und keines im kalten Schneesturm? 
Lest doch selbst:


Tagebucheintrag: 29.01.2014 18:26 Uhr

 „Everything you touch, all it dies.“ - passenger 

 Genau so. Ganz egal was. Zur Zeit fällt all mein Pech auf mein Afrika Projekt. Wie ich euch bereits berichtete, habe ich ganz schön Mist gebaut und heute ist es offiziell. Mein Visumsantrag wurde abgelehnt. Keine Angst, ich habe nichts verbrochen oder ähnliches, weshalb ich nicht einreisen darf. Ich habe einfach nur meinen Antrag falsch ausgefüllt. Dumm gelaufen. Mit nicht nur kostspieligen Folgen, eventuell fällt die ganze Reise flach... Die einzige Hoffnung setzte ich morgen in ein Gespräch, in dem mir Alternativen vorgeschlagen werden. Ich bin Optimistin und denke mir, wenn es Alternativen gibt, so ist die Sache noch nicht ganz vom Tisch. Aber ich habe Angst mir zu große Hoffnungen zu machen, sodass ich nur enttäuscht wäre, wenn ich dabei nichts raus kommt. 

 Tagebucheintrag: 30.01.2014 08:04 Uhr 

 Seit vier Minuten kann jederzeit der Anruf meiner Rettung kommen. WARUM RUFT DIE FRAU NICHT AN?!? Bin jetzt erst mal auf dem Weg zum Arzt. Wehe ich komme in ein Funkloch -.- Handy weiterhin im Auge (es wird ständig mit angespannten Blicken angestarrt, als ob es davon klingeln würde). Vermutlich würde ich mitten auf der Autobahn anhalten, nur um abnehmen zu können …


So könnt ihr den Look nachstylen:




 Tagebucheintrag: 30.01.2014 09:56 Uhr

 Nach dem ich beim Arzt die ganze Zeit mit meinem Handy gespielt habe und mich gar nicht auf das Gespräch konzentrieren konnte, saß ich ganz hibbelig im Auto und schlängelte mich durch den Großstadtverkehr. Jederzeit bereit über die Spuren zu ziehen und am Rand zu halten, sollte das Handy klingeln. Aber nein, wie ich schon richtig vermutet hatte meldet sich die nette Frau, als ich bei Minustemperaturen und Glatteiswarnungen über die Autobahn bretterte. Damit wären wir wieder beim Thema Pech. 

Tagebucheintrag: 30.01.2014 10:44 Uhr

 Ich bin mir nicht sicher, ob sich meine Situation verbessert hat. Ich bekomme ein Visum ausgestellt. Nachdem ich mit dem Höhrer in der Hand durch das Zimmer gehüpft bin und feierte kam dann jedoch schnell das ABER. Aber leider handelt es sich dabei um ein falsches. Meine Chancen stehen 50-50, dass ich in Tansania am Flughafen eingebuchtet werde. 

Was meint ihr? Sollte man das riskieren? Kennt sich da jemand mit aus? 








Kommentare:

  1. Great blog!
    Would you like follow each other on GFC? :)
    Let me know :)

    http://smileewithus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich alles ja nicht so toll an und um ehrlich zu sein, würde ich dir abraten, dieses Risiko einzugehen. Dir würde dann wohl eine tolle Reise entgehen, aber andererseits könntest du so auch die vielleicht schrecklichste Reise deines Lebens umgehen...

    Mein Hund ist immer zugedeckt, weil sie immer unter die Decke kriecht :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir wäre es zu riskant, aber du musst es ja letzzendlich entscheiden :)

    Auf der Website kann man sehen, wie die Farben ungefähr werden, also ganz die Katze im Sack kauft man nicht. Ich finde es nur etwas schade, dass alle einen Pink-Ton haben.

    Liebste Grüße
    Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die können vielleicht etwas heller oder dunkler bei anderen werden, aber nicht komplett anders. Je nachdem was man gerade gegessen oder getrunken hat, kann sich die Farbe auch verändern. Bei Zitrone wird er zum Beispiel wieder unsichtbar :D

      Löschen
  4. Das outfit ist sehr schön!

    In liebe ♥

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Oje, was für ein Mist :(

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne mich damit leider auch nicht aus!
    Liebe Grüße Ellen <3
    http://sometimes-fabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. nice outfit and blog!
    greetings http://www.we-heart-fashion.com

    AntwortenLöschen
  8. Oje, wieso kriegst du das Visum nicht?

    Also ich hab da auch eine lustige Visum Geschichte. Mein Arbeitgeber (wo ich im sommer immer arbeite) musste nach Russland auf eine Minderheitenkonferenz. Da ich in Wien war sagte ich, ich besorg das VIsum, die sollen mir nur alles schicken, was sie brauchen.
    DAnn eier ich am Freitag hin und um 9 war die Schlange so lang, dass ich nicht rein kam weil die ab 12 keinen mehr rein ließen.
    Am Montag durfte ich dann rein, ABER der Visumantrag fehlte, der Flug ging aber am Mittwoch. Also Pässe nach Kärnten mit Express geschickt, am Mittwoch wieder zum Konsulat (nun mit Arbeitsgeber und seinem Neffen, der Sekräter ist) geeiert, wo uns dann ein Express VIsum ausgestellt wurde und die zwei am Abend fliegen konnten.
    Also ich plädiere nach dieser Erfahrung auf Risiko. Alles lässt sich regeln. Besonders, wenn ein 100€ Schein den Besitzer wechselt ;)

    LIebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  9. Achherrje, wieso denn neidisch? :o :D


    Mir gefällt es übrigens ziemlich gut, wie das so mit den Tagebucheinträgen konzipiert ist. Und ich würde es rein intuitiv eher nicht riskieren, glaube ich. Wobei das natürlich echt ärgerlich immer zu denken, "vielleicht wäre es ja doch reibungslos verlaufen", worin wohl der Reiz liegt...

    AntwortenLöschen
  10. Superb choices, love every piece. xx

    www.todaymyway.com

    AntwortenLöschen
  11. Oh nein wie ärgerlich. Sowas kann mir ja gut auch immer passieren. Ich hoffe es wird noch alles gut!

    AntwortenLöschen
  12. Cooler Rock! Ich finde es übrigens toll, dass dich deine Afrika-Reise so begeistert und du sogar Fashion-Posts drauf auslegst!

    Knutzies

    www.sugarpopfashion.com

    AntwortenLöschen
  13. Love the blouse in the first photo...and hope your visa problems are resolved soon!

    ravenmaidenmaven.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Das ist natürlich sehr riskant - aber auf der anderen Seite: alles liegen lassen, nur weil es eventuell nicht klappt? Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Ohje Du arme ich weiß wie das ist. War ein halbes Jahr in China und hatte viele Probleme wegen dem Visum. Oft sind Tränen geflossen. Ich weiß nicht was falsch heißt und was passiert wenn sie merken, dass es falsch ist. Wenn Du nicht verhaftet wirst und keine andere Möglichkeit besteht... Naja ich drücke Dir ganz feste die Daumen das alles klappt und das Pech verschwindet!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Oje, da weiß ich leider auch nicht weiter :/ Wenn du sowieso schon auf den Kosten sitzt und es keinen Unterschied macht, ob du einreist oder nicht, würde ich es einfach riskieren. Aber wenn es doch ein ganzer Batzen mehr Geld ist, dann wohl eher nicht… Und natürlich auch die Frage, ob es irgendwie gefährlich ist für dich, wenn die das am Flughafen nicht anerkennen?

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  17. perfect set! :*)) i love this skirt!

    AntwortenLöschen
  18. Oh Gott, das klingt aber gar nicht gut. Und ich kann dir leider überhaupt nicht helfen, weil so was vonn null Ahnung. aber hey immerhin ist ein cooler Post draus geworden...

    Die Maisstreamstellen zum tatowieren sind ja deshalb mainstream weil sie schön sind :) also Hüfte hat schon was :)

    Alles Liebe <3
    Fly

    AntwortenLöschen
  19. nice look & blog :)
    cheers!
    door-behind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. der Look sieht total toll aus :) wirklich schön! Viel Glück bei deiner Auslandsreise - ich hoffe es klappt alles! xx

    www.lackofcolor.at

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde den Rock superschön!!! Toller Look!!!
    Come and see my current GIVEAWAY on my Blog!!!

    FOLLOW ME
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    https://www.facebook.com/Rimanerenellamemoria
    http://instagram.com/rimanerenellamemoria

    AntwortenLöschen
  22. The shirts remind me of the ones i saw in Zara today. lovely post

    Fell free to check out my new post, Doll.

    And maybe we can follow each oher on GFC to keep up with the updates? let me know, i always follow back. xx

    http://spendlessusemore.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  23. Danke für deinen lieben Kommentar =)

    Du hast einen echt tollen Blog. Gefällt mir gut!

    Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass alles gut geht. Natürlich existiert ein großes Risiko, aber wenn das überwunden ist, wartet auch ein großes Abenteuer. Es wird ganz bestimmt alles gut =)

    Liebste Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  24. WOW der Look ist echt super.
    Zu Tansania kann ich nur sagen, meine Großeltern fliegen fast alle zwei Jahre auch für einen längeren Zeitraum ich selbst war auch schon einige male dabei und nie ist etwas passiert. Mit dem Visum und allem anderem hat es echt super geklappt, allerdings anagieren sie sich auch für einige Organisationen und bauen Wasserbrunnen. Ich wei nicht ob die Afrikaner dies als "gute Position" ansehen. Ich würde aber sagen - trau dich, ich meine Abenteuer und Erfahrungen macht man nur so. Und auch wenn was schief geht - egal, es geht weiter.



    Liebste Grüße
    Patricia

    http://thevoguevoyage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Schöner Blog und tolles Outfit! :)
    Ganz liebe Grüße, Nele <3

    www.spreadingwingss.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...