Montag, 11. November 2013

"Honig ums Maul schmieren"

Genau das ist mein Rat für spröde Lippen zur kalten Jahreszeit :D Und er gehört zu der Reihe - Hausmütterchens Tipps
Heute habe ich für euch nicht nur ein Review, sondern auch noch ein weiteres Rezept für Lippen Balsam - Self made production.



Überall liest man, dass Honig Feuchtigkeit spendet und dazu einen sehr pflegenden Effekt erzielt. Daher dachte ich mir - teste ich ihn mal als LabelloErsatz. Labello soll ja so oder so keine gute Lippenpflege sein, da in einigen Produkten Stoffe benutzt werden, die den Lippen Feuchtigkeit entziehen - ein simpler MarketingTrick, damit man mehr und mehr davon kauft. Andere Pflegeprodukte verwöhnen die Lippen so sehr, dass sie selbst keine natürliche Feuchtigkeit mehr produzieren.
Morgens und abends habe ich meine Lippen nun mit Honig verwöhnt und konnte feststellen, dass es nicht nur super riecht und schmeckt, sondern auch noch sehr gut wirkt. Meine Lippen werden tatsächlich weicher! Ich kann es nur jedem empfehlen. Ihr könnt jeglichen Honig dafür verwenden.



Wer noch einen wunderbaren Duft dazu möchte, der sollte sich eigenen Lippen Balsam machen. Das geht ganz schnell, einfach und ist weitaus natürlicher und auch günstiger, als gekaufte Lippenpflege.



 Ihr braucht dafür:

2 - 3 TL Bienenwachs Perlen
2 TL guten Honig
20 ml qualitativ hochwertiges duftendes Öl


So geht´s:

Bienenwachs, Honig und Öl in ein Gefäß geben und anschließend in heißes Wasser stellen. Immer mal wieder rühren, bis das Wachs geschmolzen ist. Anschließend erkalten lassen - FERTIG! 








Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Erfolg beim Ausprobieren !!! 

Dickes Bussi mit den verwöhntesten Lippen 

Kommentare:

  1. Das werde ich gleich mal ausprobieren. Könnte auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für Freundinnen werden, wenn man es hübsch verpackt:) Was übrigens auch der Hammer sein soll für spröde LIppen, ist Kokosöl Das ist gepresst (wie eine feste Creme) und ist eigentlich zum Kochen von asiatischen Gerichten gedacht;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, als Weihnachtsgeschenk habe ich es noch gar nicht gesehen. Stelle ich mir aber sehr schön vor ^^ Vielleicht kann man es verbinden mit einem weihnachtlichen Duftstoff? Danke für deinen Tipp! Kokosöl für die Lippen konnte ich zuvor noch nicht, werde es zeitnah aber auch probieren :)

      Löschen
  2. Super Tipp :) ich folge dir jetzt :)
    Ich bin noch ganz neu aber du kannst ja mal reingucken! xx
    http://liivelaughloveblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :) Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen!

      Löschen
    2. Danke für deinen Kommentar :)
      http://liivelaughloveblog.blogspot.de/

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...