Samstag, 5. Oktober 2013

Karotten à la vichyssoise


Ich habe mir vorgenommen mich einmal um die Welt zu kochen. Und warum beginnen wir unsere Reise nicht in meinem Lieblingsland? Frankreich. Mich verzaubern die kleinen traditionellen Wochenmärkte, auf denen man frische Lebensmittel kaufen kann. Das Land ist bekannt für seine hohen Ansprüche an die Qualität der Lebensmittel. Ich kann den Markt in Saint-Rémy-de-Provence empfehen, der sich beeindruckend durch kleine Gassen schlängelt.
Heute konzentrieren wir uns aber auf die Region um Vichy. Sicher kennt ihr das berühmte "Eau Vichy" (ein Quellwasser der Region).
Auch in meinem Rezept wird dieses verwendet, wer keines bekommt, kann 1 Teelöffel Speiseatron zu den Karotten geben.

Für 4-6 Personen:
2 EL Butter
450 g Karotten, in 5 mm breiten Scheiben
1 EL Zucker
Salz und Pfeffer
1 Flasche Vichy-Wasser
2 EL frisch gehackte glatte Petersilie, zum Garnieren


1) Butter in einem großen Topf zerlassen, anschließend Karotten und Zucker zufügen, würzen
2) Ausreichend Vichy-Wasser zugießen (Karotten 5 mm bedeckte), Wasser aufkochen lassen und Karotten ohne Deckel köcheln lassen bis sie gar sind (sie glänzen dann)
3) Karotten in eineServierschüssel geben und Pertersilie einrühren
FERTIG!

Kommentare:

  1. wow, das sieht ja interessant aus! (:
    Ich brauche nochmal deine Hilfe! In diesem Post: http://lookslikeperfect.blogspot.de/2014/01/outfit-double-leather.html
    brauche ich je einen Klick auf den direct links unter den Bildern (: Vielleicht hast du ja Lust mal vorbei zu schauen, das wäre mir echt wichtig(:

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine soooo tolle Idee!!
    Viel Erfolg dabei :)

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...