Sonntag, 15. Dezember 2013

Fitness Apps - helfen sie wirklich?

Liebe Leute - es gibt keine Jahreszeit, in der ich so sehr mit meinem Sportprogramm schlampe, wie im Winter. Ich finde es schrecklich, weil ich eig sehr gerne sporte. Aber im Winter ist es mir zu kalt, zu nass, zu grau, zu dunkeln ... Ich habe immer eine Ausrede. Daher möchte ich mein Sportprogramm nach drinnen verlegen. Ich weiß - das ist keine revolutionäre Idee. Jedoch lasse ich mir bei der Gestaltung des Sportprogramms mit einer App helfen. Vor einige Woche habe ich bereits die App 7 Minutes Fitter. Diese App war für 7min aufgebaut und wer dazu ein Review lesen möchte kann ja mal vorbei schauen.

Heute teste ich die App Daily Workouts

Zu aller erst muss ich euch schon mal damit enttäuschen, dass es eine dieser Apps ist, die nur teilweise kostenlos ist. Das heißt, einige Workouts sind kostenlos installierbar, die erweiterten (und das sind ne Menge) kosten bis zu 10 €. Hui - sag ich da nur. Aber jetzt erst mal zur App. 


Aufbau der App
Wie ihr sehen könnt werden die Workouts unterteilt. Ihr habt dabei die Möglichkeit euch auszusuchen, welches Körperteil ihr gezielt trainieren möchtet (Bein, Bauch, Po ...) oder aber auch mit welcher Methode (Kettleball, Gymnastikball, Pilates ...). Leider werden teilweise Geräte verwendet, die nicht jeder zu Hause hat. Hanteln kann man ersetzten durch Wasserflaschen, aber einen GymnastikBall? 
Habt ihr euch für ein Workout entschieden, könnt ihr bestimmen wie lange ihr trainieren wollt. 5, 8 oder 10 Minuten. Dies finde ich gerade für Anfänger sehr hilfreich. Da ich nicht alle "Routines" freigeschaltet habe (wie gesagt, es kostet anschließend etwas) steht mir nur die erste zur Verfügung. 


die Workouts
Es ist sehr einfach den Übungen zu folgen, da Videos parallel mit laufen in denen die Übungen vorgemacht werden. Außerdem steht es erklärt daneben. Zu bemägeln habe ich jedoch etwas beim Aufbau des Videos. Es laufen verschiedene Übungen ab, jeweils 30sec (bei 5min) 45sec (bei 8min) etc.... Leider sind sich diese Übungen so ähnlich, dass es für mich sehr schwer war, das gesamte Workout durchzuhalten. Oder schafft ihr es 10min durchgehend Crunches zu machen? Da ist es egal ob sie einfach, schräg oder mit vertikalen Beinen sind... Auch schade ist, dass das Workout bei 8min gleich aufgebaut ist, nur die Einheiten länger sind (jeweils 45ec). Dafür lohnt es sich meiner Meinung nach nicht, die folgenden "Routines" frei zu kaufen. 
Überzeugt hat mich dann jedoch das Workout zu Pilates oder auch zu Cardio. Sie sind sehr abwechslungsreich und es sind bereits drei Workouts kostenlos freigeschaltet. Sie erinnern mich ein wenig an die App 7 Minutes Fitter. Jedoch ausgeweiteter und man kann auf seine Ergebnisse aufbauen. 


Fazit
Insgesamt kann ich sagen, dass mich die App nicht hundert Prozentig überzeugt hat, da man eben noch sehr viel kaufen muss um ausreichende Workouts machen zu können. Allerdings bietet die App vielseitige Übungsvorschläge, die man sich selbst einfach nur individuell zusammen stellen muss :) Ihr solltet euch sie auf jeden Fall mal zur Probe herunterladen. Wie gesagt - sie ist kostenlos, solange ihr keine weiteren Übungen downloaded.

Schreibt mir!
Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser App? Und was ist eure Lieblings-Fitness-App? Findet ihr so etwas überhaupt sinnvoll? 
Schreibt mir - ich bin neugierig auf eure Erfahrungen. Selbstverständlich könnt ihr euch bei Fragen ebenfalls an mich wenden! 

Herzlichst Lorá





Kommentare:

  1. Ich bin ein großer Fan von dieser App fürs Bauchmuskeltraining. Verwende sie seit ca. 1 Jahr und bin total zufrieden.

    Außerdem ist sie um einiges günstiger und teilweise sogar kostenlos :)

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann hast du dir die weiteren Workouts also auch gekauft? lohnt sich das? :) Vielen Danke für dein Feedback <3

      Löschen
  2. die app sieht echt nicht schlecht aus, aber ich kann nicht mit ner app trainieren, ich hasse es anweisungen zu befolgen :D ..

    Ps: danke für deinen kommi :)

    LG,
    http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ich kann damit auch überhaupt nicht umgehen, nur beim Sport, da muss man mir immer gehörig in den Arsch treten ^^

      Löschen
  3. This is awesome. And convenient too. Thanks Lora for sharing and for visiting my blog. Stay in touch.

    xo
    Sam
    http://fabulouspetite.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I´d love to ;)
      thanks a lot for ur positive feedback !!!
      greetings

      Löschen
  4. I'm going to check it out love anything to do with fitness great post.
    http://tifi11.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you Jackie :)
      hope it helps u !!! ^^
      pls - report about ur experiences

      Löschen
  5. ich kann mir schon vorstellen, dass apps gut sind, wenn man wirklich nicht genau weiß, welche übungen man machen soll. schade aber, wenn sie dann was kosten, finde ich, und dann auch noch so viel.. :/ alles liebe, lisa von www.pensandbuttons.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man muss aber auch sagen, dass es ein großes Angebot von kostenlosen Apps gibt - das ist wirklich bemerkenswert ;) aber der Preis ist außerordentlich hoch ...
      aber sie liefert gute Anregungen !!!
      liebst Lorá

      Löschen
  6. I need to get back into working out, Ill have to give these a try!

    -Vogue&Heels
    www.vogueandheels.com

    AntwortenLöschen
  7. so eine app hatte ich auch mal (sie ist wohl immer noch irgendwo in den tiefen meines iphones vorhanden ;), und ich muss sagen: Sie hat mich schon etwas motiviert. Aber irgendwann ist es mir zu dumm geworden, nur "mit handy" trainieren zu können.
    echt ineressanter post!
    Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen :)
    Liebe Grüße,
    Bea von
    fantasy-meets-reality.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen :D als ich es ausprobiert, habe ich auch zugesehen, dass mich niemand dabei beobachten konnte ^^ so vor einem laptop/handy einen Hampelmann zu machen ... naja :p aber ich brauche einfach Anleitung und Motivation
      danke für dein Feedback!!! <3

      Löschen
  8. I have to say I've never tried it, it looks interesting but as you said it's not too convinving :D
    Thank you so much for visiting & for your lovely comment! I'm following on Bloglovin (number 11 :D) hope you do too!
    xoxo

    http://fashionablestreets.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. I like the graphics on the app, but I don't know if I would use it all that much. When I work out, I usually go running outdoors, and I prefer not to mess with electronics while I'm doing so.

    Brittney

    anotherbeautifulthing.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. if i could do so, i would be glad :D however i need something that motivates me :/

      Löschen
  10. such a lovely post dear ! Would you like to follow each other on Bloglovin and GFC both :) xx
    www.ambifashion.com

    AntwortenLöschen
  11. Great post, I agree you have to divide your work outs to target certain parts, it is more effective. I IIKE YOUR BLOG. Would you like to follow each other? I am your new follower in GFC #26 , I also follow you in bloglovin. Hope you can stop at my blog and follow me back ;o)
    Olga
    www.impromp-two.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. I also find it more difficult to exercise in winter. Merry Christmas!
    www.minsbeautyequipment.com

    AntwortenLöschen
  13. looooooooooooove those =)

    http://thefantasticfashionworld.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  14. Hey, my name is Lisa and I'm starting my blog in the new year.
    Your blog is really nice, what do you think about follow for follow?
    I hope to see you in my followers soon,
    Cheers, Lisa ♡

    http://lisadecaas.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  15. I should work out more ! :D
    Happy new year x

    Satu
    Indie by heart

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...